5000m Bestleistung in Tübingen für Hans-Peter Innerhofer

In 14:13,47 lief Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau) beim Soundtrackmeeting in Tübingen/GER am 16. Juni eine neue persönliche Bestleistung. „Vor dem Rennen verlief es ein wenig chaotisch, weil die Startzeit von 23:00 Uhr auf 23:45 Uhr zurückverschoben wurde und ich dann fast zwei Stunden aufgewärmt habe. Der Start verlief sehr gut, ich konnte mich gleich hinter dem Pacemaker einreihen und mitrollen. Nach ca. einem Kilometer ging ein deutscher Läufer vorbei und drückte aufs Tempo. Leider bin ich mitgegangen, weil ich mich gut fühlte. Nach ca. 2,5 km lief die Verfolgergruppe wieder auf und ich reihte mich irgendwo im vorderen Drittel des Feldes ein. Auf der Schlussrunde konnte ich noch viele Plätze gut machen und war überrascht, dass sich eine persönliche Bestleistung und der vierte Platz ausgegangen ist“, resümierte der von Peter Bründl trainierte Läufer.