Who is Who - Oliver Schwarzl

NameOliver Schwarzl
Jahrgang2005
VereinUSLA & SV Grödig
DiszipinLauf Langstrecke & Cross-, Trail und Berglauf
SchuleSSM; Christian Doppler Gymnasium
Beste Leistungen3000m in 10:14,64 min
10 km in 39:26 min
7 km in 25:56 min
Beste Platzierungen
bei nationalen Meisterschaften

2016/2017:
2. bzw. 3. Platz beim Bundesfinale des Nestle Schullaufs

2019:
1.Platz ÖM Crosslauf Team U16;
2.Platz LM U18 über 3000m
3. Platz LM Crosslauf U16

TrainerLeichtathletik: Hubert Putz
Fußball: Yannick van de Vorle

 

Mit 6 Jahren habe ich begonnen im Verein Fußball zu spielen und bin derzeit Torwart ib der U16 Mannschaft des SV Grödig. Ein Jahr später - mit 7 Jahren - habe ich beim Triathlonverein Tri-Run Kuchl den Laufsport für mich entdeckt. Schwimmen war nichts für mich, aber der Laufsport ist eine super Ergänzung zum Fußballtraining. Seit 2014 bin ich deswegen zusätzlich Mitglied bei der Union Salzburg Leichtathletik. Für beide Sportarten traininere 3-4 mal pro Woche im Verein und zusätzlich 2-3 mal pro Woche vormittags im Rahmen des SSM. Kurz- bzw. mittelfristig möchte ich in der Lage sein den Halbmarathon unter 1 Stunde und 30 Minuten laufen zu können und langfristig zielt mein Training darauf ab an Ultra- und Traillaufen teilzunehmen. Besonders am Laufsport gefällt mir die Kombination aus Kondition und Willenskraft, um die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Cross- und Trailläufe durchzuhalten. 
Sportliche Vorbilder sind für mich Marc-Andre Ter Stegen (Torwart FC Barcelona) und Markus Kröll (Bergläufer).

Oliver Schwarzl

„Glaub an dich, dann kannst du alles schaffen.“

Ich mag Herausforderungen und will meine sportlichen Grenzen testen. Darum mache ich manchmal Sachen, die andere für verrückt halten. Wie mit 11 Jahren den ersten Halbmarathon und mit 14 Jahren den ersten Marathon (Linz 2019) zu bestreiten.

Mein großer Traum ist es, einmal bei einem Ultralauf wie dem Mozart100 dabei zu sein.