Österreichische Meisterschaften der Vereine

Bei den Österreichischen Meisterschaften der Vereine am 21. Mai 2016 in Klagenfurt konnte die Union Salzburg Leichtathletik sowohl bei den Frauen (Platz 5), als auch bei den Männern (Platz 4) vorne mitmischen. Disziplinensiege gab es für Andrea Lindenthaler im Speerwurf (51,73m) und Michaela Egger im Dreisprung (13,18m). Außer Konkurrenz stieg Anna Möstl über 100m Hürden (U18) in die Saison ein.

Die Titel gehen an die Union St. Pölten (Damen) und den SVS Schwechat (Herren). Bei den gleichzeitig ausgetragenen Meisterschaften der Langstaffeln U16 belegte die U16 Staffel der Union Salzburg bei den Mädchen mit Marie Gruber, Helena Dutka und Lisa Neubacher in 7:58,67 den 7. Rang. Rang 15 für die 2. 3x800m Staffel mit Sabrina Schwarzl, Eva Schwarzl und Marie Exner. David Rastl, Konstantin Wagner und Fabian Tschurtschenthaler belegten mit 10:03,70 den ausgezeichneten 5. Platz.

© ÖLV

Ergebnisse Frauen (USLA)

  • Carolina Petran 100m (12,86s)
  • Anna Möstl 100m Hürden (12,97s)
  • Szofia Lennert 3000m (12:58,74)
  • Lisa Franke 400Hü (69,33s)
  • Selina Ebner Hoch (1,45m)
  • Egger Michaela Weit (5,88m)
  • Ingeborg Grünwald Weit (5,38m), Drei (11,14m)
  • Michaela Sturm Diskus (36,48m), Speer (44,91m)
  • 4x100 Mayr, Grünwald, Möstl, Neubacher (50,47s)

© ÖLV

Ergebnisse Männer (USLA)

  • Lukas Reiter 100m (11,06s)
  • Isaac Asare 100m (11,58s), Weit (6,34m)
  • David Singhammer 400m (57,17s)
  • Martin Bowen 400m (57,61s)
  • Cederic Demoulin 1000m (2:42,72)
  • Stefan Graspointner 3000m (10:24,13)
  • Bergmüller Julian 110mHü (15,32s), Weit (6,62m)
  • Alexander Leprich Drei (13,88m)
  • Florian Maier Kugel (12,44m)
  • Matthias Kaserer Speer (61,17m)
  • Florian Dorn Speer (47,68m)
  • 4x100m (Bergmüller, Asare, Reiter, Singhammer (43,13s)

© ÖLV