veranstaltungsanmeldung

Formale Richtlinien

Für die Anmeldung von Veranstaltungen, welche von SLV Vereinen durchgeführt werden, gelten einige formale Richtlinien. 

  • Inhalt der Ausschreibung
    • Veranstaltungsdaten
    • Benennung eines Veranstalters und Wettkampfleiters (+Unterschrift)
    • SLV Logobalken in der Fußzeile (siehe Download unten) 
    • Vereinssponsoren nach Ermessen des Veranstalters
  • Ausschreibung und Konzept der Veranstaltung bis mindestens eine Woche vor Beginn (LM: 1 Monat) der Veranstaltung zur Genehmigung im Athmin anlegen.
  • SLV kontrolliert und bestätigt die Veranstaltung und ein Eintrag im Veranstaltungskalender der SLV-Homepage erfolgt

Nach der Veranstaltung

Wenn die Veranstaltung beendet wurde ist der Veranstalter dafür verantwortlich, dass ein Ergebnisbericht ins Athmin hochgeladen wird!

Sanktionen bei Nichteinhaltung

Der ÖLV erkennt keine Qualifikationen, Rekorde, Limits und Bestleistungen an, wenn die formalen Richtlinien für die Veranstaltungsanmeldung nicht eingehalten werden!